News

20.02.2019

Ninja oder Z? Die Green Challenge ist in vollem Gange

Auf der Intermot 2018 fiel im Oktober

der Startschuss für die Green Challenge. Dazu konnte sich jeder

bewerben, der im Besitz eines A1-Führerscheins ist. Nach einer

Vorauswahl zog „Nasty“ Nils Müller von 1000PS live die fünf Teilnehmer,

welche je eine Z125 und Ninja 125 bekamen. Vier Wochen zu Hause beide

Modelle fahren und vergleichen. Dann musste die Entscheidung fallen:

Ninja oder Z!

Vielleicht kennt der eine oder andere

das Gefühl, wenn man sich vor einem Kauf zwischen zwei Bikes entscheiden

muss. Aber für Isabell, Grischa, Kevin, Thore und Benjamin war es

ungleich schwieriger: Sie hatten ja bereits zwei Bikes zu Hause und

fuhren beide natürlich auch. Umso schwieriger war es nach vier Wochen,

sich letztlich für eines entscheiden zu müssen und das andere wieder

zurückzugeben.

Benjamin meinte nach seiner

Entscheidung: „Vor allem der Ninja sieht man aus dem richtigen Winkel

nicht an, dass sie eine 125er ist. Doch die Lackierung der Z fand ich so

genial, dass es dann im Endeffekt auch die Z wurde.“

Isabell entwickelt

bereits innige Gefühle für ihr Bike: „Die Ninja ist ein absoluter

Hingucker, und man wird auch des Öfteren auf das Bike angesprochen, was

einen schon echt stolz macht. Kurz gesagt: Ich habe mich verliebt!“

Thore hat sich für die Ninja entschieden: „Es macht unglaublich viel Spaß, mit ihr zu fahren. Und das Getriebe ist perfekt.“

Für Kevin

war die Optik der entscheidende Punkt. „Ich habe eine Vorliebe für

Vollverkleidungen, da fiel mir die Entscheidung zugunsten der Ninja

nicht schwer.“

Grischa
ist ein Fan von Naked

Bikes: „Der Anzug, das hervorragende Fahrwerk und die Vielseitigkeit

machen sie für mich zu einer guten Wahl als erstes Bike.“

Jetzt

gilt es sprichwörtlich: Gas geben! Denn bei den Kawasaki Days am 25. und

26. Mai 2019 in Speyer wird eine prominent besetzte Jury unter den fünf

Kandidaten den/die Gewinner/in ermitteln. Hauptgewinn: die jeweilige

Z125 oder Ninja 125 zu behalten! Auch die Netzgemeinde wird mit

einbezogen und kann abstimmen. Die Challenge ist in vollem Gange. Wer

die Green Challenge verfolgen will, kann das bei Instagram mit dem

Hashtag #gc2018kawa oder direkt bei den fünf Teilnehmern:


instagram.com/trollidolli98/

instagram.com/grischa_mit_o/

instagram.com/benjamin5981f/

instagram.com/keving3107/

instagram.com/aka_thore_17/